Bergwerk Prettau besuchen

Wichtige Hinweise

Was Sie für Ihren Besuch im Bergwerk Prettau wissen sollten

Für den Besuch des Museums benötigen alle Personen über 12 Jahren einen Green Pass (EU Digital COVID Certificate). 
Der Grüne Pass wird von der nationalen Gesundheitsbehörde ausgestellt. 
INFO
Halten Sie einen Meter Abstand von allen Personen, die nicht mit Ihnen im Haushalt leben.
 
 
Tragen Sie in den Räumen des Museums immer eine Maske, die Mund und Nase bedeckt. Für Kinder unter 6 Jahren wird dies nur empfohlen.
 
 
Folgen Sie bei Ihrem Museumsbesuch den Anweisungen des Personals und achten Sie auf Beschilderungen. 
 
 
Vermeiden Sie gruppenähnliche Ansammlungen und betreten Sie die mit Bodenmarkierungen eingezeichneten Areale erst, wenn diese frei sind.
 
 
Im Klimastollen gilt für die Saison 2021 ein Sicherheitsprotokoll.
Reservierung erforderlich
Bitte finden Sie sich 20 Minuten vor der reservierten Einfahrt am Standort ein.
Bekleidung: Warme Jacke und feste Schuhe notwendig. Der Zugang zum Klimastollen ist nur mit Hausschuhen gestattet, die vor Ort vom Landesmuseum Bergbau zur Verfügung gestellt werden.
Den Besuchern steht es frei, ihre eigenen Hausschuhe mitzubringen.
Audio-Guide: Laden Sie sich Ihren kostenlosen Audio-Guide auf Ihr Smartphone:
www.hearonymus.com
Essen & Trinken: Das Restaurant Ignazstube direkt im Museumsareal ist während der Museumssaison geöffnet und auch ohne Besuch des Museums frei zugänglich. www.ignazstube.com
Museumsshop: In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Mineralien, Schmuck aus Mineralien und Bergbau-Souvenirs. Unser fachkundiges und mehrsprachiges Verkaufspersonal berät Sie gerne.
Barrierefreiheit: Die Außenanlage ist barrierefrei zugänglich. Die geführte Tour „Abenteuer Stollen“ ist teilweise barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf stehen Rollstühle zur Verfügung mit denen ein Teil des Schaustollens befahren werden kann.
 
Hunde im Museum: Das Mitführen von Hunden im Außengelände ist erlaubt, die Einfahrt in den Stollen ist mit Hunden nicht möglich.
 

So finden Sie zu uns

Der Weg nach Prettau

PKW: Auf der Autobahn A22, Ausfahrt Brixen, auf der E66 Richtung Bruneck, Ausfahrt Bruneck Nord, von dort der SS621 Richtung Ahrntal bis nach Prettau, Hörmanngasse 38/A. Kostenlose Parkplätze für PKW und Reisebusse finden Sie unmittelbar am Zugangsbereich zum Museum.
Bahn/Linienbus: Mit der Bahn bis nach Bruneck. Vom Bahn- oder Busbahnhof Bruneck mit dem Linienbus Nr. 450 ins Ahrntal nach Prettau. Ausstieg vorletzter Halt (Bergwerk), direkt am Parkplatz beim Museum. Anbindung im 30 Minuten Takt.
Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind: Innsbruck (140 km), Verona (260 km).
Rad: Von Bruneck auf dem Radweg bis nach Sand in Taufers. Von dort auf der Landesstraße SS621 bis nach Prettau.

Anreise

Landesmuseum Bergbau mit "Klimastollen" in Prettau
Hörmanngasse 38/A
I-39030 Prettau. Route planen

Sie erreichen uns telefonisch unter 0474 654298
oder per E-Mail unter prettau@landesmuseen.it

Reservierung erforderlich
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen