Landesmuseum Bergbau

Winterpause 2021/22

Die vier Standorte des LMB verabschieden sich in die Winterpause. 
Die Arbeit hinter den Kulissen geht weiter und auch die Vorbereitungen für die nächste Saison sind bereits im Gange. Wir freuen uns, am Gründonnerstag, 14. April 2022, wieder für euch öffnen zu dürfen.
Glückauf!
Verschneites Mundloch des St. Ignaz-Stollens.

Landesmuseum Bergbau - Südtirol

Das Bergbaumuseum mit 4 Standorten - Schneeberg, Ridnaun, Prettau und Steinhaus

Das Landesmuseum Bergbau ist ein Abenteuermuseum. Die vier Standorte umfassen stillgelegte Bergwerke und ausgedehnte Abbaureviere. Sie liegen dort, wo die Knappen einst in nicht enden wollender Anstrengung ihre Stollen ins Felsgestein trieben. Dort wo Bergwerksbesitzer ihren Reichtum horteten. Dort wo die Industrialisierung mit ihrem unstillbaren Hunger nach Rohstoffen einzigartige Industrieanlagen entstehen ließ. Mitten im Hochgebirge. Dort wo die Berge ihre größten Schätze hüten.

News und Events

Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen