Ridnaun Kompakt

Ridnaun Kompakt

Die Erlebnistour für alle

In der original erhaltenen Erzaufbereitungsanlage von Maiern erleben Besucher*innen den gesamten Produktionsprozess anhand der funktionstüchtigen Maschinen mit, die während der Führung in Gang gesetzt werden.
Die Tour beginnt im Schaustollen, wo die Entwicklung der Erzabbaumethoden von Schlägel und Eisen bis hin zum Dynamit aufgezeigt wird. Im Freigelände lassen Reste der Erztransportanlagen die Schwierigkeiten und Herausforderungen des Erztransportes im Hochgebirge erahnen. Eine beeindruckende Reise in die Zeit der industriellen Revolution.
Anmeldung erforderlich!
Uhrzeiten: 10.00, 11.30, 13.30 und 15.15 Uhr (nach Bedarf bieten wir weitere Uhrzeiten an)
Dauer: 1h15m
Bekleidung: Warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen (Temperatur im Stollen 8°C). Regenmantel und Helm werden vom Museum zur Verfügung gestellt.
Die Führung ist barrierefrei zugänglich.
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen