Erztransport

Erzaufbereitung & Transport

In der Erzaufbereitungsanlage von Maiern wird anschaulich erklärt, wie das Erz vom Stein getrennt und verwertet wurde. Anschließend fährt die Gruppe mit dem Kleinbus durch das Lazzachertal bis zum Eingang des Poschhausstollens auf 2000m Meereshöhe. Von dort beginnt der Aufstieg über Bremsberge und entlang von Pferdebahnstrecken bis hin zu den Mauerresten des Poschhauses.
Dauer der Führung: ca. 4,5h

Jeden DONNERSTAG & SAMSTAG

Preise der Führung:
15,00€ Erwachsene
10,00€ Senioren
10,00€ Schüler
30,00€ Familienkarte
Anmeldung erforderlich (bis zum Vortag um 12.00 Uhr)! Treffpunkt: Standort Ridnaun um 8 Uhr. Gutes Schuhwerk und Bergausrüstung erforderlich. Rückkehr an den Standort: ca. 12.30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen