Zwerge im Bergwerk

Zwerge im Bergwerk

Die Mitmach-Tour für Kindergruppen.

In vielen Märchen und Sagen leben Zwerge in Bergen und horten dort unermessliche Schätze. Aber nach welchen Schätzen suchten sie? Und wie fanden die Zwerge die Schätze der Erde?
In einem Seitenarm des St. Ignaz-Stollen erhalten die Kinder eine altersgerechte Einführung in das Bergbauwesen. Anschließend „arbeiten“ einige mit Schlägel und Eisen, während andere das geförderte Gestein in Schubkarren abtransportieren und zu den Scheidern bringen, die das „Erz“ zerklopfen, sortieren und sieben. Und wer weiß, vielleicht findet sich ab und zu ja ein „Edelstein“?
Anmeldung erforderlich. Geeignet für Schulklassen der unteren Schulstufe und für Kindergeburtstage (5-10 Jahre). Dauer des Abenteuers: 1,5h. Warme Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Temperatur im Stollen: +8°Celsius. Helme, Mäntel und Werkzeuge werden vom Museum bereitgestellt.
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen