Knappenspiele 2019 in Ridnaun

Die Besten mögen gewinnen!
Seit die letzten Hammerschläge und Maschinen im Berg verstummt sind, verblasst die Erinnerung an die hiesige Bergbautradition mehr und mehr. Die Arbeit untertage war und ist gefahrvoll, anstrengend und abenteuerlich. Sie erforderte Kraft, Ausdauer, Geschick und nicht zuletzt Furchtlosigkeit. Generationen von Männern, Frauen und Kindern stellten sich diesen Herausforderungen. Ihnen sind die Knappenspiele gewidmet, die das Landesmuseum Bergbau an seinem Standort in Ridnaun heuer veranstaltet.
6köpfige Teams messen sich in einem sportlichen Wettkampf. Es geht um Aufgaben, die die Bergleute einst zu bewältigen hatten. Die Besten mögen gewinnen und die Sieger*innen-Trophäe ihr Eigen nennen.

An den Knappenspielen 2019 beteiligen sich Teams aus Südtirol und dem Trentino in ihren historischen Gewändern.
Der Eintritt für die Zuschauer ist frei. Am Nachmuittag werden keine Führungen angeboten.
Die Knappenstube in Maiern sorgt für Speiß und Trank.
Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.

Infos und Programmablauf:
10.00 - 12.00 Uhr: Traditionelles Bergmannsfest des Knappenvereins Ridnaun
12.00 - 13.00 Uhr: Konzert der Knappenkapelle Ridnaun
13.30 Uhr: Beginn der Knappenspiele mit Einzug der teilnehmenden Teams
14.00 - 17.00 Uhr: Wettkämpfe im Museumsgelände von Maiern/Ridnaun
17.30 Uhr: Prämierung

Kontakt und Anfragen: www.bergbaumuseum.it; 0472 656364
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen