De Re Metallica

Kupfer und Kohle
23.-25.08.2024


Das LMB wird zur Zeitmaschine und wir reisen in die abenteuerliche Welt des Bergbaus im Mittelalter. Besonders im 15. Jhd. zählt Kupferschmelzen zur höchsten Handwerkskunst, ist doch das Kupfer eines der begehrtesten Metalle.

Vom 23. bis 25. August schlagen am Nikolaus-Stollen des ehemaligen Kupferbergwerks Prettau Reenactment-Gruppen aus Südtirol, Deutschland und dem Trentino ihre Zelte auf und führen den Zuschauerinnen und Zuschauern historisch getreu ihr Handwerkvor. Vom Erzscheiden zum Köhlern zum Kupferschmelzen im Probierofen, vom Kochen zur Kleidung zur Numismatik, vom Holzfäller zum Knappen zum Hofstaat von Maximilian I. erleben wir die aufregende Epoche hautnah und gewinnen mittels experimenteller Archäologie neue Erkenntnisse. 

Der Funke sprüht, die Kohle glüht
und Kupfer fließt.
Jetzt buchen