Ab in den Untergrund

Bekanntlich sind derzeit alle Südtiroler Landesmuseen aufgrund der herrschenden Ausnahmesituation geschlossen. Solche Zeiten der häuslichen Isolation verlangen nach neuen, kreativen Lösungen unsere Sinne zu stimulieren, uns abzulenken, uns in neue Welten zu begeben. 
Das Landesmuseum Bergbau bietet Schülern, Familien und all jenen, die dem gegenwärtigen Alltag in den eigenen vier Wänden gedanklich für eine kurze Weile entfliehen wollen, eine Lösung: einen virtuellen Rundgang durch das Kupferbergwerk von Prettau.  
Möglich machen das 14 Hörstationen, die über die Audioguide-App „Hearonymus“ gratis und mit wenigen Klicks auf jedes Smartphone geladen werden können. Lassen Sie sich von den Bildern, Erzählungen und einem Kurzfilm in die faszinierende Welt unter Tage führen. Der Audio-Guide ist in Deutsch, Italienisch, Englisch und Holländisch abrufbar. So kann sich jeder dieses besondere Abenteuer direkt aufs Handy und zu sich nach Hause holen!
Jetzt buchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Cookies annehmen