Catene d'argento - Vorstellung des Romans von Luca Nesler

Frühling 1505. Alex ist ein junger Stallbursche, der von der Freiheit träumt. Eines Tages muss er zusammen mit Hilda, einer Bediensteten im selben Haus, mit ansehen, wie der Sohn des Hausherrn stirbt. Sie müssen fliehen, damit sie nicht des Mordes beschuldigt und ihrerseits getötet werden. Der ideale Zufluchtsort wird ihnen von Melchior Katzbeck, einem Tiroler Bergbauunternehmer, aufgezeigt, der ihnen anbietet, sie auf dem Schneeberg, dem höchstgelegenen Bergwerk Europas im heutigen Südtirol, zu verstecken. Die Arbeit in den dunklen Stollen scheint das perfekte Versteck zu sein, aber es gibt kein langes Entrinnen.

Der Bozner Autor Luca Nesler stellt seinen fesselnden Roman am 2. August um 18 Uhr in der Direktion des Landesmuseums Bergbau in Brixen vor. Kommt auch ihr und lauscht der spannenden Geschichte von Alex und Hilda! Die Buchvorstellung wird in italienischer Sprache abgehalten. 

Ort: Direktion Landesmuseum Bergbau, Stadelgasse 8b, 39042 Brixen
Live: Die Präsentation wird auch auf unserem YouTube- Kanal live übertragen.
Jetzt buchen